Hunde gross

Tier suchen

 

Wählen Sie Ihre Filterkriterien:



PROBEZEIT
Gino (ca. 08.2013)
Labrador-Malinois-Mix
männl.kastr.
» mehr


RESERVIERT
Hazel (ca. 10.2013)
Schnauzer-Briard-Mix
weibl.kastr.
» mehr


PROBEZEIT
Joker (ca. 01.2013)
Am. Staffordshire - Mix
männl.kastr.
» mehr


RESERVIERT
Dora (19.09.2013)
Hovawart-Mix
weibl.kastr
» mehr


PROBEZEIT
Leisha (ca. 08.2007)
Am. Pitbull - Terrier
weibl.kastr
» mehr


Rocky (ca. 03.2008)
Dalmatiner-Jagdhund-Mix
männl.kastr.
» mehr


PROBEZEIT
Simba (ca. 02.2015)
Mischling
männlich kastriert
» mehr


Bluna (ca. 2015)
Am. Staffordshire Terrier
weibl.kastr.
» mehr


PROBEZEIT
Spike (ca. 12.2014)
Am. Staffordshire-Pitbull Terrier - Mix
männl.kastr.
» mehr


PROBEZEIT
Stevie (10.06.2016)
Akita Inu
männlich noch unkastriert
» mehr


Django (01.07.2013)
Labrador - Mix
männl. kastr.
» mehr


Bonachon (01.07.2008)
Mix
männlich kastriert
» mehr


Rambo (ca. 11.2006)
Labrador-SH-Mix
männl.kastr.
» mehr


Ben (26.11.2005)
Briard-Mix
männlich kastriert
» mehr


Fly (04.11.2013)
Labrador-Mix
männl.kastr.
» mehr


Bilbao (ca. 12.2011)
Catahoula leopard dog - Rotti-Mix
männl.kastr.
» mehr


Cora (16.10.2005)
Spitz-Mix
weiblich kastriert
» mehr


Taro (31.07.2015)
Wasserhund-Mix (Perro de Agua Español)
männl.kastr.
» mehr


PROBEZEIT
Chicco (ca. 09.2009)
Staffordshire - Pitbull - Mix
männl.kastr.
» mehr


Lukas (14.11.2010)
Shar Pei - Malinois - Mix
männlich kastriert
» mehr


Vasco (ca. 01.2014)
Boxer Mix
männl.kastr.
» mehr


Nora von Cohinor (20.06.2007)
Schäferhund
weiblich kastriert
» mehr


Schnuffi (ca. 02.2008)
DSH-Labrador-Mix
männl.kastr.
» mehr


Zorro (ca. 12.2011)
Schäferhund-Rottweiler-Husky-Mix
männl. kastr.
» mehr


Charly (ca. 02.2012)
Labrador-Mix
weibl.kastr.
» mehr


Benny (10.08.2011)
Labrador-Mix
männl.kastr.
» mehr


Miko (ca. 12.2014)
Am. Pitbull-Terrier
männl.kastr.
» mehr


Pogo (ca. 02.2009)
Dogo-Argentino-Mix
männl.kastr.
» mehr


Asena und Yaman (ca. 2011)
Kangal
weibl. kastr und männl.kastr.
» mehr


Bobbie (02.07.2009)
Labrador-Mix
männl.kastr.
» mehr


Popeye (07.01.2011)
Engl. Bulldog / Patterdale Mix
männlich kastriert
» mehr


Naggy (ca. 09.2009)
Anatolischer Hütehund-Kangal-Mix
weibl. kastr.
» mehr


Till (11.08.2007)
Am. Staffordshire-Terrier - Mix
männl.kastr.
» mehr



Letzte Änderung: 08.03.2017

Ben

Tierbuch-Nr.: H0290-16
Rasse: Briard-Mix
Geschlecht: männlich kastriert
Geboren: 26.11.2005
Geschichte: 40 Kg


Hallo liebe Hundefreunde, wenn Ihr Euch einen Moment Zeit nehmt, würde ich Euch gerne etwas über mich erzählen.

In meiner Geschichte kommt keine Gewalt vor, ich habe keine schlimme Vergangenheit, wurde nicht misshandelt oder ausgesetzt. Aber ich bin trotzdem hier im Tierheim gelandet, aus einem Grund der nicht minder traurig ist.

Wie viele andere Hunde, habe ich ein glückliches Leben gehabt. Ich hatte eine Familie und ein Zuhause, wo ich hingehört habe. Doch wie das nun einmal so ist, ist mein Herrchen älter geworden und ist dann irgendwann gestorben. Mich ließ er zurück, ohne Familie und ohne Zuhause. Niemand hat sich für mich verantwortlich gefühlt. Es gab keine Verwandten, Freunde oder Nachbarn, die sich um mich kümmern wollten oder konnten.

So hat man mich ins Tierheim geschickt und neben den vielen Hunden mit schweren Schicksalen und grausigen Vorgeschichten finde ich immer wieder einen, der das Gleiche durchgemacht hat wie ich.

So alleine gelassen zu werden hat mich sehr geprägt. Nachts träume ich von einer Zukunft, in der ich eine neue Familie habe mit vielen, vielen Menschen, die den ganzen Tag Zeit für mich habe. Alleinesein ist mein Stoff für Albträume und das Gefühl des Verlassenwerdens möchte ich nie wieder spüren.

Lieber denke ich an ausgedehnte Spaziergänge, welche eine Freude für mich sind, am besten mit einem Abstecher in einem See und als Souvenir würde ich mir dann gern einen richtig großen Stock mitnehmen. Damit solche Spaziergänge auch für mein neues Herrchen/Frauchen angenehm sind, ziehe ich auch selten an der Leine, sondern laufe lieber brav mit. Nur wenn andere Hunde vorbei kommen werde ich kurz skeptisch, vor allem Rüden mag ich nicht.

Ich träume, dass ich danach nach Hause komme, wo meine restliche Familie mich begrüßt. Auch gerne Kinder, wobei ich sagen muss, dass ich trotz meiner 11 Jahre sehr stürmisch sein kann und eben ein großer Hund bin, deshalb sollten es schon etwas ältere Kinder sein. Ich möchte ja auf keinen Fall jemandem wehtun.

Denn am liebsten lasse ich mich verwöhnen. Streicheln und kuscheln vermisse ich am meisten und eine tägliche Haarpflege schätze ich auch sehr. Als Briard ist das so eine Sache, bis die Haare richtig sitzen. :)

Selbstverständlich bin ich kein perfekter Hund, man kann mit mir noch an vielen Dingen arbeiten, wie das Alleinsein, welches mir ja sehr schwer fällt, wo ich mit Bellen und Jammern reagiere oder das Verhalten gegenüber anderen Hunden. Aber das gemeinsame Lernen mit meinem neuen Herrchen/Frauchen schweißt uns dann noch mehr zusammen. In meinem Traum lieg ich nachts glücklich in meinem Körbchen, während meine Familie schläft und passe auf sie auf.

Nur wenn ich aufwache, liege ich wieder hier im Tierheim und hoffe, dass heute jemand vorbei kommt, der noch ein Eckchen in seinem Herzen für mich frei hat, und mir meinen Traum erfüllen will.

Möchtest DU? Dann frage doch im Hundehaus 1 (0711/656774-33) nach mir.

Ich freue mich schon auf Euch.

Bis bald, Euer Ben.


Ben
Ben
Ben
Ben
Ben
Ben
Ben
Ben
Ben
Ben
Ben
Ben
Ben
Ben
Ben


Link zum Tier (zum Weiterversenden per E-Mail etc...)


QR-Code für Ben





 

Kooperation mit Futter-Shuttle.de

Jetzt spenden