Seniorenhof

Tier suchen
 

Tiere sortieren:

Ergebnisliste verfeinern:
PROBEZEIT
Darla (ca. 10.2005)
Jack Russel Mix
weibl.kastr.
» mehr
PROBEZEIT
Moris (04.06.2006)
Goldenretriever
männlich
» mehr
Holly (20.09.2009)
Dackel-Mix
weibl.kastr
» mehr
Maja (07.05.2008)
Zwergschnauzer - Mix
weibl.kastr.
» mehr
Bonachon (01.07.2008)
Mix
männlich kastriert
» mehr
Anna (ca. 2006)
Labador
weiblich
» mehr
Arco (30.12.2002)
Schäferhund - Mix
männl.kastr.
» mehr
Rambo (ca. 11.2006)
Labrador-SH-Mix
männl.kastr.
» mehr


Letzte Änderung: 15.07.2017

Bonachon

Tierbuch-Nr.: H0301-16
Rasse: Mix
Geschlecht: männlich kastriert
Geboren: 01.07.2008
Geschichte: 26 kg

Hallo Ihr da draußen, ich bins der Bonachon.

Bevor ich hier ins Tierheim Stuttgart kam und in das gemütliche Seniorenhaus einziehen durfte, lebte ich in Spanien auf der Straße. Jetzt denkt Ihr Euch bestimmt, oje ein Straßenhund, der ist es doch bestimmt gewohnt, seine Ressourcen zu verteidigen, um so auf der Straße zu überleben. Aber da kann ich Euch beruhigen. Im Seniorenhaus wohnen wir größeren Hunde alle gemeinsam. Auch werden wir in der Gruppe gefüttert und ich muss sagen, das klappt super. Das heißt mit anderen Hunden verstehe ich mich sehr gut.

Da ich jedoch ein sehr großer Hund bin, zudem noch sehr stürmisch und wild, kann es schon sein, dass ich meinen Hundekollegen mal auf die Nerven gehe, indem ich sie wegdränge. Auch versuche ich mich gerne in den Vordergrund zu drängen, wenn ich merke, dass Schmusezeit ist. Ich muss sagen, ich schmuse für mein Leben gerne. Das Problem ist nur, dass ich dabei auch schnell mal überdrehen kann und anfange, leicht zu schnäppeln. Hier muss man mich einfach kurz zu Recht weisen und mir zeigen, dass, wenn ich schnappe oder zu wild werde, einfach nicht mehr geschmust werde.

Aufgrund meines Erziehungsstandes und meines eher wilden, stürmischen Charakters, wirke ich manchmal noch wie ein Junghund. Denn ich muss zugeben, ich habe noch keinerlei Erziehung genossen, deshalb sollten wir auf jeden Fall gemeinsam eine Hundeschule besuchen. Das Hunde 1x1 möchte ich nämlich auf jeden Fall noch lernen. Das sollte aber, denk ich, kein Problem sein, oder?

Mit Katzen und Kleintieren habe ich bisher noch keine Erfahrungen gemacht. In diesem Fall müsste man einfach testen, ob wir uns verstehen. Da ich doch sehr groß und stürmisch bin, solltet Ihr keine Kleinkinder haben. Kinder, die schon etwas älter und standfester sind, wären dagegen kein Problem. Ich muss sagen, gegen einen neuen Spielkameraden kann ich nichts einwenden.

Ihr habt schon etwas Hundeerfahrung und habt Lust, einem etwas älteren Herrn noch was beizubringen? Dann kommt schnell im Seniorenhaus vorbei und fragt bei meinen Pflegern nach mir, vielleicht dürfen wir gemeinsam eine Runde im Wald spazieren gehen. Ich will nicht drängen, aber hey, ich bin auch nicht mehr der jüngste und jeder Tag im Tierheim ist ein verlorener Tag.

Auf hoffentlich bis ganz bald!

Euer Bonachon :)




Bonachon
Bonachon
Bonachon
Bonachon
Bonachon
Bonachon
Bonachon
Bonachon
Bonachon
Bonachon
Bonachon
Bonachon
Bonachon


Link zum Tier (zum Weiterversenden per E-Mail etc...)

QR-Code für Bonachon





 

Kooperation mit Futter-Shuttle.de

Jetzt spenden