Sorgenkinder

Tier suchen
 

Tiere sortieren:

Ergebnisliste verfeinern:
Schnuffi und Daisy (* 01.05.2019)
Zwergwidder
männlich kastriert und weiblich
» mehr
Karino (* 01.01.2015)
Kaninchen
männl.kastr.
» mehr
Tina und Sandra (* 01.01.2021)
Farbenzwerg
weiblich kastriert
» mehr
Nelson und Sissi (* Alter unbekannt)
Kaninchen
männlich kastriert und weiblich
» mehr
Morzsi und Picur (* 30.11.2014)
Mischlinge
männlich kastriert und weiblich kastriert
» mehr
Snoopy (* 01.06.2013)
EKH
männich kastriert
» mehr
Hennessy (* ca. 05.2017)
Mischling
weiblich kastriert
» mehr
Karli (* 01.07.2015)
Kroatischer - Schäferhund - Mix
männlich kastriert
» mehr
Cora (* ca. 05.2009)
Kangal-Schäferhund-Mix
weibl.kastr
» mehr
Sunny (* ca. 08.2014)
Karpaten-Hirtenhund
weibl.kastr
» mehr
Joschi (* 12.02.2018)
Doodle
männl.kastr.
» mehr
Flecki (* ca. 09.2016)
Jack-Russell-Terrier-Mix
männl.kastr.
» mehr
Coco (* Alter unbekannt)
Edelpapagei
männlich und weiblich
» mehr
Simon (* 14.09.2011)
Mischling
männlich kastriert
» mehr
Randarra (* ca. 07.2014)
Tornjak ( Kroatischer Herdenschutzhund )
weibl.kastr.
» mehr
Macy (* ca. 05.2018)
Jagdhund-Mix
weibl.kastr.
» mehr
Beba (* 15.07.2016)
Kelpie-Mix
weibl.kastr.
» mehr
RESERVIERT
Belle (* 19.08.2022)
EKH
weiblich noch unkastriert
» mehr
PROBEZEIT
Griff (* ca. 08.2010)
Briard-Mix
männlich kastriert
» mehr
RESERVIERT
Bosco (* ca. 10.2017)
EKH
männl.kastr.
» mehr
RESERVIERT
Fips (* 01.06.2010)
Mops
männlich
» mehr
RESERVIERT
Gaia (* 04.07.2019)
EKH
weiblich kastriert
» mehr


Letzte Änderung: 05.11.2019

Wilhelma

Tierbuch-Nr.: K0228-17 ✓ kopiert
Rasse: EKH
Geschlecht: weibl.kastr.
Geboren: ca. 08.2016
Geschichte: Wilhelma darf auf ihrer Pflegestelle bleiben und steht somit nicht mehr zur Vermittlung, wir freuen uns für das Samtpfötchen und wünschen ihr und ihrer Familie alles GUTE!





Achtung! Wilhelma befindet sich auf einer Pflegestelle.
Interessenten dürfen sich gerne direkt mit der Pflegestelle in Verbindung setzen:
Tel. 0172-8825533 oder Mail: melanie.grabs@web.de

Wie mein Name schon sagt, wurde ich in der Stuttgarter-Wilhelma gefunden. Dort haben mich die Mitarbeiter eingefangen und ins Tierheim gebracht. Schade, ich hätte mich dort sicherlich wohlgefühlt ;)
Im Tierheim hat man dann leider festgestellt, dass ich an Katzenleukose erkrankt bin.
Das ist eine ansteckende Viruserkrankung!
Momentan geht es mir gut und ich brauche auch keine Medikamente.

Trotzdem solltet Ihr das wissen, vielleicht habt Ihr ja schon eine positiv getestete Katze bei Euch wohnen?

Ich bin ein schüchternes Katzenmädel und brauche ein ruhiges Zuhause mit gesichertem Freigang (ausbruchsicherer Garten!)

Meine neue Familie sollte geduldig sein und mir Zeit lassen, denn ich verschenke mein Katzenherzle nicht sofort und an jedermann!

Gerne beraten Euch meine Pfleger und erklären Euch, was bezüglich meiner Erkrankung alles zu beachten ist.


Wilhelma
Wilhelma
Wilhelma
Wilhelma
Wilhelma
Wilhelma
Wilhelma


Wilhelma teilen
Link zum Tier ✓ kopiert

Teilen per E-Mail

Teilen per WhatsApp

QR-Code für Wilhelma


 


 
 

Kooperation mit Futter-Shuttle.de

Jetzt spenden