Sorgenkinder

Tier suchen
 

Tiere sortieren:

Ergebnisliste verfeinern:
Gaia (* 04.07.2019)
EKH
weiblich
» mehr
Belle (* 19.08.2022)
EKH
weiblich noch unkastriert
» mehr
Bosco (* ca. 10.2017)
EKH
männl.kastr.
» mehr
Nelson und Sissi (* Alter unbekannt)
Kaninchen
männlich kastriert und weiblich
» mehr
Karino (* 01.01.2015)
Kaninchen
männl.kastr.
» mehr
Simon (* 14.09.2011)
Mischling
männlich kastriert
» mehr
Flecki (* ca. 09.2016)
Jack-Russell-Terrier-Mix
männl.kastr.
» mehr
Griff (* ca. 08.2010)
Briard-Mix
männlich kastriert
» mehr
Randarra (* ca. 07.2014)
Tornjak ( Kroatischer Herdenschutzhund )
weibl.kastr.
» mehr
Macy (* ca. 05.2018)
Jagdhund-Mix
weibl.kastr.
» mehr
Beba (* 15.07.2016)
Kelpie-Mix
weibl.kastr.
» mehr
Joschi (* 12.02.2018)
Doodle
männl.kastr.
» mehr
Sunny (* ca. 08.2014)
Karpaten-Hirtenhund
weibl.kastr
» mehr
RESERVIERT
Muffin (* 22.04.2014)
EKH
weiblich kastriert
» mehr
PROBEZEIT
Tobi (* ca. 12.2015)
Terrier-Mix
männlich kastriert
» mehr


Letzte Änderung: 29.06.2022

Beba

Tierbuch-Nr.: H0163-20 ✓ kopiert
Rasse: Kelpie-Mix
Geschlecht: weibl.kastr.
Geboren: 15.07.2016
Geschichte: Andere Hunde: braucht sie nicht
Andere Tiere: eher nein
Kinder: nein
Hundeerfahrung: ja
Probleme: beißt, wenn sie keine Führung bekommt
Besonderheit: braucht geduldige Menschen und viel Zeit


Ich bin Beba eine wunderschöne Mischlingshündin und schon zum dritten Mal im Tierheim. Als Welpe wurde ich als Pinscher für eine alte Dame gekauft, schnell stellte sich heraus dass aus dem niedlichen kleinen Pinscher ein immer größer werdender Hund wurde.

Die alte Dame war mit mir hoffnungslos überfordert und so kam ich zum ersten Mal ins Tierheim. Ich war damals erst 6 Monate alt und schon völlig verkorkst. Ich hatte Panik vor allem Neuen und biss sogar zu wenn ich überfordert war - und das war ich oft - !

Damals hatte ich Glück und fand ein neues Zuhause, leider nicht auf Dauer. Ich landete über Umwege in einem anderen Tierheim von dort kam ich dann zurück in das Stuttgarter-Tierheim.

Dieses hin und her hat meine kleine Hundeseele geschädigt.
Ich reagiere immer noch panisch und brauche lange um Vertrauen aufzubauen. Vertraue ich euch bin ich anschmiegsam und verschmust, aber trotzdem immer auf der Hut?

Deshalb suche ich Menschen die in sich ruhen, souverän und bestimmt mit mir umgehen und Erfahrung im Umgang mit ?Angsthunden? mitbringen. Ein weiterer Hund im neuen Zuhause wäre kein Problem. Kinder und Kleintiere sollten nicht in meinem neuen Zuhause Wohnen.

Ich suche Menschen die mit mir arbeiten, mich körperlich und geistig auslasten und viel mit mir unternehmen.


Ihr wollt mehr über mich erfahren, dann schreibt eine Mail, erzählt ein bisschen was über euch und warum ihr mich gerne aufnehmen möchtet, vielleicht darf ich euch dann schon bald kennen lernen🐾🐾


Beba
Beba
Beba
Beba
Beba
Beba
Beba
Beba
Beba
Beba


Beba teilen
Link zum Tier ✓ kopiert

Teilen per E-Mail

Teilen per WhatsApp

QR-Code für Beba


 


 
 

Kooperation mit Futter-Shuttle.de

Jetzt spenden