Sorgenkinder

Tier suchen
 

Tiere sortieren:

Ergebnisliste verfeinern:
RESERVIERT
Mary (ca. 10.2005)
EKH
weibl.kastr
» mehr
Medusa (ca. 2000)
EKH
weibl.kastr.
» mehr
PROBEZEIT
Moris (04.06.2006)
Goldenretriever
männlich
» mehr
PROBEZEIT
Jimmy-Choo (29.03.2009)
Malteser
männl.kastr.
» mehr
RESERVIERT
Dready (21.11.2015)
Pekingnese-Mix
männl.kastr.
» mehr
PROBEZEIT
Bine (01.06.2001)
Jack Russel Mix
weibl.kastr
» mehr
RESERVIERT
Ursula (Alter unbekannt)
Tokee (Gekko Gecko)
weiblich
» mehr
Holly (20.09.2009)
Dackel-Mix
weibl.kastr
» mehr
Mirko Whisky u. Tiger (ca. 2005)
EKH
männl.kastr.
» mehr
RESERVIERT
Loki (05.01.2015)
Bullmastiff
männl.kastr.
» mehr
Simba (ca. 04.2015)
EKH
männl.kastr.
» mehr
Enya (19.08.2011)
Perser
weibl.kastr
» mehr
Maria und Angela (ca. 09.2016)
EKH
weibl.kastr.
» mehr
Shiva (ca. 2000)
EKH
weibl.kastr
» mehr
Pierre (ca. 01.2016)
Collie-Pinscher-Mix
männl.kastr.
» mehr
Mina (ca. 11.2015)
Pinscher-Mix
weibl.kastr.
» mehr
Yasmin (ca. 2007)
EKH
weibl.kastr
» mehr
Yara (ca. 2007)
EKH
weibl.kastr
» mehr
Yvo (ca. 07.2016)
EKH
männl.kastr.
» mehr
Yolanda (ca. 2007)
EKH
weibl.kastr
» mehr
Whisky ( Mirko u. Tiger ) (ca. 2000)
EKH
männl.kastr.
» mehr
Alfonso (ca. 2002)
EKH
männl.kastr.
» mehr
Bulli (ca. 04.2016)
American Bulldog
männl.kastr.
» mehr
Anna (ca. 2006)
Labador
weiblich
» mehr
Gipsy (12.06.2004)
Schäferhund-Mix
weiblich kastriert
» mehr
Cappu (15.11.2005)
SH-Pinscher-Mix
weiblich kastriert
» mehr
Tipsy (ca. 02.2008)
Dackel-Jagdterrier-Mix
männl.kastr.
» mehr
Kayo (ca. 07.2011)
Rauhaardackel
männl.kastr.
» mehr
Bobbie (02.07.2009)
Labrador-Mix
männl.kastr.
» mehr
Bruno (ca. 2005)
EKH
männl.kastr.
» mehr


Letzte Änderung: 07.09.2017

Mina

Tierbuch-Nr.: H0040-17
Rasse: Pinscher-Mix
Geschlecht: weibl.kastr.
Geboren: ca. 11.2015
Geschichte: 12kg

Hallo? Ist das Mikro schon an? Test…1. 2. 3... hört man mich? Ah, jetzt geht es….“

Also, ich bin Mina und so ziemlich das entzückendste Hundemädchen hier. Gut, das hat jetzt ein paar Monate gedauert, bis ich das alles zeigen konnte, denn als ich hier ankam war alles an mir schlicht PANIK. Es gab nur zwei Einstellungen meines Körpers: apathisch erstarrt, oder exzessives, blindes Fluchtverhalten. Das wurde mir auch bei meiner Pflegestelle zum Verhängnis: dort habe ich mich losgerissen und war wochenlang alleine im Wald unterwegs – da es Frühling war, hat das sogar recht gut geklappt und die Bemühungen vieler Menschen haben dazu beigetragen, dass ich körperlich gesund eingefangen werden konnte.

Im Tierheim haben sie dann die Sache neu aufgebaut: ich bin bei einem tollen Vierbeiner eingezogen. Mein Pogo ist heute bester Freund, bewunderter Kamerad und Spielgefährte. Und ich habe eine zweibeinige Lehrerin bekommen. Dann haben wir einfach ganz von vorne angefangen. Phuuu, war manchmal schon sehr anstrengend und mit vielen Überwindungen verbunden! Sie sagt immer: es geht nicht ums schnelle vorwärtskommen. Sondern ums niemals zurückgehen.

Und irgendwann konnte ich den ersten schweren Panzer ablegen und fege heute mit erhobener Rute, geradem Kopf und viel Freude durch meine vertraute Gegend. Auch in die Leine habe ich viel Vertrauen aufgebaut, selbst wenn ich mich erschrecke, habe ich gelernt, dass panische Flucht nicht zielführend ist. Meine Grundhaltung ist heute eher fröhlich, neugierig und mit viel Schalk verbunden. Wenngleich es noch immer sehr doofe Momente gibt: dass Laufen an der Straße, oder Menschenansammlungen die auf mich zukommen. Man kann halt nicht ganz so schnell aus seiner Haut….

Es gibt noch sehr viel zu tun: das häusliche Umfeld, oder Autofahren kenne ich z.B. nicht. Ich suche geduldige, aber unbedingt rustikale Menschen, die mich nicht vor allem beschützen wollen und immer ausweichen, wenn‘s mal schwierig wird. Denn ganz ehrlich: ich bin ein durchaus kerniges Mädchen, das gerne auch einfach mal bockig ist!
Auf jeden Fall sollte schon ein souveräner Hund bei euch wohnen. Zur Not könnte doch Pogo direkt… also auch… vielleicht….?

Ach ja, ich möchte maximal 1-2 Personen um mich haben – eine wilde Familie mit vielen Menschen und Kindern ist leider nichts für mich.

Ich bin kein Hund für Biergarten, U-Bahn oder Studenten WG … weniger ist daher mehr.

Sprecht meine Freunde hier an, sie werden gerne mehr erzählen. Und ich werde solange weiter daran arbeiten, in eurer hektischen, lauten Welt besser klar zu kommen.



Mina
Mina
Mina
Mina
Mina
Mina
Mina
Mina
Mina
Mina
Mina


Link zum Tier (zum Weiterversenden per E-Mail etc...)

QR-Code für Mina





 

Kooperation mit Futter-Shuttle.de

Jetzt spenden