Exoten

Tier suchen
 

Tiere sortieren:

Ergebnisliste verfeinern:
RESERVIERT
Kasy (Alter unbekannt)
Kornnatter (Pantherophis guttatus)
noch unbekannt
» mehr
viele viele Wasserschildkröten (Alter unbekannt)
unterschiedliche Arten
männliche und weibliche
» mehr
Anna (Alter unbekannt)
Königspython
angeblich weiblich
» mehr
Lars (ca. 1986)
Maurische Landschildkröte (Testudo graeca)
männlich
» mehr
Jack (ca. 2010)
Indische Sternschildkröte (Geochelone elegans)
männlich
» mehr
Esmeralda (ca. 2014)
Griechische Landschildkröte
noch unbekannt
» mehr
Mr. Big (Alter unbekannt)
Spornschildkröte (Centrochelys sulcata)
noch unbekannt
» mehr
Pepper (ca. 07.2012)
Breitrandschildkröte (Testudo marginata)
noch unbekannt
» mehr
Redleg (ca. 2010)
Köhlerschildkröte
noch unbekannt
» mehr
Tango (Alter unbekannt)
Köhlerschildkröte
noch unbekannt
» mehr
Socke (ca. 2013)
Köhlerschildkröte (Chelonoidis carbonaria)
weiblich
» mehr
Mogli (Alter unbekannt)
Indische Sternschildkröte (Geochelone elegans)
männlich
» mehr
Marco (Alter unbekannt)
Maurische Landschildkröte (Testudo graeca)
männlich
» mehr
Tariq (ca. 2008)
Maurische Landschildkröte (Testudo graeca)
männlich
» mehr
Mini (Alter unbekannt)
Kornnatter (Pantherophis guttatus) - jung
noch unbekannt
» mehr
Luca (ca. 2007)
Südliche Madagaskarboa (Acrantophis dumerili)
unbekannt
» mehr
Naomi Betty und Chiara (ca. 2016)
Kornnatter
noch unbekannt
» mehr
Jura (Alter unbekannt)
Kornnatter (Pantherophis guttatus) - jung
noch unbekannt
» mehr
Janko (Alter unbekannt)
Kornnatter (Pantheropis guttatus)
noch unbekannt
» mehr
Yanni (Alter unbekannt)
Kornnatter (Pantherophis guttatus)
noch unbekannt
» mehr





Besichtigung unserer Exoten bitte NUR nach Termin­vereinbarung, wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email.

Bitte beachten Sie ebenfalls, daß unsere Landschildkröten extern gepflegt werden und deshalb die Besichtigung nur nach Terminvereinbarung mit Fr. Kern info@landschildkroeten-stuttgart.de erfolgen kann.

 

Exoten im Tierheim!

Hier stellen wir Ihnen unsere Reptilien vor.

Die meisten Menschen erwarten in einem Tierheim sicher Hunde, Katzen und Kleintiere.
Aber Schlangen, Leguane, Bartagamen oder z.B. Vogelspinnen? Wohl eher nicht.

Viele Halter sind mit ihren Exoten überfordert und entledigen sich der Tiere.

Die ausgesetzten Exoten landen, sofern sie nicht vorher verenden, in unserem Tierheim. Für derartige Tiere sind wir allerdings wenig ausgerüstet und benötigen daher immer Unterstützung von entsprechenden Auffangstationen. 

Leider sind inzwischen auch die wenigen vorhandenen Reptilienauffangstationen am Rande ihrer Aufnahmekapazität, so daß wir immer öfter gezwungen sind, diese Exoten für längere Zeit im Tierheim aufzunehmen und zu versorgen. Für diese Tiere suchen wir hier ein neues Zuhause.

 


Übrigens:
Wenn Sie kein Plätzchen für eines unserer Tiere haben. Schade. Sie können uns und unseren Tieren aber mit einer Spende helfen. Dazu haben wir für Sie das Spenden leicht gemacht.
Ein Anruf hilft: 0 900 1 44 33 66
Sie spenden 5 EUR pro Anruf* an den Tierschutzverein Stuttgart.

* nur aus dem deutschen Festnetz

 

 

 




 

Kooperation mit Futter-Shuttle.de

Jetzt spenden