Hunde klein

Tier suchen

 

Wählen Sie Ihre Filterkriterien:



RESERVIERT
Floki (ca. 07.2012)
Dackel-Mix
männlich kastriert
» mehr


Derrick (ca. 11.2006)
Dackel
männl.kastr.
» mehr


PROBEZEIT
Sandy (01.02.2010)
Chihuahua
weibl.kastr.
» mehr


Piko (15.09.2015)
Pekinese
männl.kastr.
» mehr


RESERVIERT
Ömchen (ca. 01.1999)
Zwergpudel
weiblich
» mehr


RESERVIERT
Mia (ca. 07.2014)
Pinscher-Mix
weiblich kastriert
» mehr


Kayo (ca. 07.2011)
Rauhaardackel
männl.kastr.
» mehr


Winston (ca. 01.2009)
Jack Russel Terrier
männlich kastriert
» mehr


Bubi (10.01.2005)
Yorkshire Terrier
männl.kastr.
» mehr


PROBEZEIT
Chaila (27.09.2003)
Yorshire-Terrier
weibl.kastr
» mehr


RESERVIERT
Tipsy (ca. 02.2008)
Dackel-Jagdterrier-Mix
männl.kastr.
» mehr


Donna (02.05.2008)
Bracke
weibl.kastr.
» mehr



RESERVIERT
Letzte Änderung: 17.09.2016

Tipsy

Tierbuch-Nr.: H0038-12
Rasse: Dackel-Jagdterrier-Mix
Geschlecht: männl.kastr.
Geboren: ca. 02.2008
Geschichte: Mein Name ist Tipsy, man nennt mich hier aber auch liebevoll Tips. Ich bin ein Dackel-Jagdterrier Mix, das erklärt auch einige meiner "nicht ganz so einfachen" Wesenszüge. Wie es bei Dackeln oder auch bei Terriern so häufig ist, reagiere ich in manchen Situationen sehr selbstbewusst und bekomme auch mal schnell einen Höhenflug von dem ihr mich wieder runter holen solltet.

Normalerweise sollte ich mich Dank der Mischung wirklich gut als Jagdhund eignen, aber da muss ich Euch leider enttäuschen, denn bei lauten Geräuschen wie z.B. Schüssen oder Knallern an Silvester würde, ich mich am liebsten in Luft auflösen oder verstecken. Wobei mein Jagdtrieb selbst schon vorhanden ist, aber in einem händelbaren Maß.

Ich bin ein sehr intelligenter, neugieriger, energiegeladener und temperamentvoller Bube. Natürlich stubenrein und fahre auch gerne im Auto mit. Lange Spaziergänge liebe ich sehr und wenn Ihr mich mit Kopf- und/oder Nasenarbeit beschäftigt, bin ich mit größtem Eifer und Spaß dabei.
Meine Gassigeher lassen sich da immer neue Spiele einfallen oder basteln kniffelige Futterkartons, wobei ich das nie so knifflig finde, denn die habe ich bisher alle mit großem Vergnügen alleine aufbekommen. Ab und zu tue ich dann doch mal so, als würde ich die Aufgabe nicht alleine schaffen, damit wir sie einfach gemeinsam lösen können und ich ein wenig mehr Zuneigung von Euch Menschen bekommen kann. Aber ich will auch nicht, dass die Gassigeher selbst ihren Spaß daran verlieren mit mir zu Arbeiten =)

Mit meinem Lerneifer begeistere ich meine Gassigeher ebenso wie meine Pfleger. Egal ob Sitz, Platz Fuß, Pfote, Bleib, Bring und noch vieles vieles kann ich aus dem FF. Umso mehr ich lerne und Aufgaben bekomme desto glücklicher bin ich und Ihr habt dann auch meine volle Aufmerksamkeit!

Zu meiner Vorgeschichte weiß man nichts zu erzählen, doch wird vermutet, dass ich früher nicht immer gut behandelt wurde.

Bei schnellen Hand- sowie Fußbewegungen werde ich schnell nervös und reagiere aus meiner Unsicherheit heraus etwas aggressiv. Jetzt aber bitte nicht erschrecken. Ich brauche hundeerfahrene, konsequente und robuste Menschen, die sich Zeit für die Kennlernphase nehmen. Denn wie jeder andere auch, brauchen wir Zeit um uns kennenzulernen und auch Vertrauen zu können...
Je mehr ich Euch vertraue und Eure Körpersprache kenne, desto mehr orientiere ich mich an Euch und respektiere Euch, bin freundlich und genieße dann einfach nur die Streicheleinheiten. Ich muss einfach wissen, dass ich Euch Vertrauen kann und Ihr mir nichts Böses tun wollt.

Ich lebe hier mit einem Hundemädel zusammen und könnte mir das auch gut in meinem neuen Zuhause vorstellen. Bei Rüden bin ich da eher abgeneigt Wobei ich nicht grundsätzlich unverträglich bin. Manche Rüden finde ich in Ordnung manche eben nicht.

Gegen Katzen bei Euch zu Hause hätte ich nichts einzuwenden. Begegnet mir beim Spazierengehen eine Katze freue ich mich sehr (leider sind da die Katzen von meiner Freude nicht immer so überzeugt).

Vor einem ¾ Jahr bin ich an der Bauchspeicheldrüse erkrankt und brauche, um mein Futter verwerten zu können ein Medikament, das einfach über das Futter gestreut wird. Meine Pfleger geben Euch darüber gerne noch genauere Information. Macht Euch da keinen Kopf, das ist überhaupt nichts Schlimmes und auch nicht zu kostenintensiv. Wobei das Tierheim Euch da in meinem Fall gerne entgegen kommen würde.

Also wer hat Lust mich kennenzulernen? Ich verspreche Euch: Mit einer großen Portion Vertrauen meinerseits und einer gesunden Portion an Ausdauer, Konsequenz und Beharrlichkeit Eurerseits, findet Ihr in mir einen tollen Begleiter!!!
Kommt bitte bald vorbei, denn ich warte hier schon seit Jahren auf mein Zuhause...

Euer Tipsy


Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy
Tipsy


Link zum Tier (zum Weiterversenden per E-Mail etc...)


QR-Code für Tipsy





 

Kooperation mit Futter-Shuttle.de

Jetzt spenden